[2009-07-22] Die Quantenphysik geht davon aus, dass die Eigenschaften eines quantenmechanischen Systems vom Messkontext abhängig sind, ob also andere Messungen an dem System durchgeführt werden. Ein Team um Christian Roos und Rainer Blatt hat nun in einem Beitrag in Nature erstmals experimentell umfassend bewiesen, dass nichtkontextuelle Erklärungsversuche von Quantenphänomenen nicht möglich sind.

Bild: Christian Roos mit Matthias Kleinmann, Florian Zähringer, Otfried Gühne, Gerhard Kirchmair und Rene Gerritsma (v.r.)

Read more: Experimentalphysiker widerlegen nichtkontextuelle Quantenmodelle

[2009-07-13] ...das konnten 55 junge Physikerinnen und Physiker aus sechs europäischen Ländern in der vergangenen Woche. Zum zweiten Mal hatte das Forschungszentrum für Quantenphysik interessierte Studierende zu einer Sommerschule nach Innsbruck eingeladen. Auf dem Programm standen die Grundlagen der Quantenphysik und aktuelle Forschungsfragen zu ultrakalten Quantengasen.

Bild: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Einführungskurses in die Quantenphysik.

Read more: Eintauchen in die Welt der ultrakalten Quantengase,...

[2009-05-26] START-awardee Hartmut Häffner has moved to the University of California, Berkeley, USA. Häffner worked in the research group led by Rainer Blatt at the Institute for Experimental Physics at the University of Innsbruck and at the Institute for Quantum Optics and Quantum Information (IQOQI), and he is one of the masterminds who for the first time worldwide accomplished teleportation with atoms and realized a quantum byte.

Image: Prof. Hartmut Häffner

Read more: Hartmut Häffner becomes Professor at the University of California

[2009-06-08] Ein Team um Markus Aspelmeyer hat mechanische Hebel mit Laserlicht nahe an den absoluten Nullpunkt gekühlt und damit einen neuen Kälteweltrekord für optomechanische Systeme aufgestellt. Derart gekühlte Strukturen könnten in Zukunft eine wichtige Rolle für Quantenexperimente spielen.

Bild: SEM Image of a silicon chip of micromechanical resonators carrying a high-reflectivity mirror pad. The structure is used in quantum opto-mechanics experiments to cool the mechanical motion of the resonator via laser cooling. (Photo: IQOQI Vienna)

Read more: „Coole“ Mikromechanik

[2009-05-19] Für seine außergewöhnlichen Forschungsleistungen wurde Peter Zoller am Dienstagabend mit dem erstmals verliehenen Wissenschaftspreis der Stiftung Südtiroler Sparkasse ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Rahmen des universitären Dialogs mit Südtirol in Innsbruck statt.

Bild: Vizerektor Prof. Tilmann Märk, Dr. Gerhard Brandstätter, Präsident der Stiftung Südtiroler Sparkasse, Preisträger Prof. Peter Zoller, Laudator Prof. Ignacio Cirac und Rektor Prof. Karlheinz Töchterle (v.l.)

Read more: Peter Zoller ausgezeichnet

More Articles ...

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

Learn more
I understand