[2008-03-06] Einen neuen Weltrekord bei der Präzisionsmessung von optischen Frequenzen haben Wissenschaftler des National Institute of Standards and Technology (NIST) in Boulder aufgestellt. Einen wesentlichen Beitrag dazu hat Dr. Piet Schmidt geleistet, der seit drei Jahren an der Uni Innsbruck forscht. Die Forscher berichten über ihren bahnbrechenden Erfolg in der Fachzeitschrift Science.

Bild: Dr. Piet O. Schmidt

Read more: Frequenzmessung auf 17 Dezimalstellen genau

[2008-02-29] Ein Team um START-Preisträger Hanns-Christoph Nägerl konnte die Wechselwirkung zwischen Atomen in einem ultrakalten Quantengas erfolgreich unterdrücken und damit ein quantenmechanisches Phänomen, so genannte Bloch-Oszillationen, erstmals langfristig und mit hoher Präzision beobachten. Die Forscher berichten darüber in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Physical Review Letters.

Bild: Das Team um Hanns-Christoph Nägerl.

Read more: Bloch-Oszillationen in Quantengas beobachtet

[2008-01-27] Eine neue Methode zur Kontrolle des Bindungszustands von ultrakalten Molekülen haben Forscher um Johannes Hecker Denschlag und Rudolf Grimm vom Institut für Experimentalphysik entwickelt. Sie können damit quasi durch die verschiedenen Bindungszustände der Moleküle navigieren. Darüber berichten die Innsbrucker Quantenphysiker in der Fachzeitschrift Nature Physics.

Bild: Das Team um Rudolf Grimm und Johannes Hecker Denschlag

Read more: „Cruisen“ durch die Quantenwelt

[2008-02-08] Physikalisches Neuland haben Forscher des IQOQI jetzt betreten. Dem Team um Prof. Rudolf Grimm und Dr. Florian Schreck gelang es, so genannte Feshbach-Resonanzen für eine Quantengasmischung aus zwei fermionischen Elementen zu finden und sie gemeinsam mit amerikanischen und niederländischen Physikern zu charakterisieren.

Bild: Wie beim Sport der Ball, bestimmen in der Quantenphysik die Atome das Spiel. Eric Wille (li.) und Florian Schreck (re.) haben mit ihrem Team erstmals die Spielregeln von Fermigasen mit zwei verschiedenen Atomen untersucht.

Read more: Erfolgreiche Suche im „Quanten-Heuhaufen“

[2008-01-16] Über die Physik des Quantencomputers haben sich am Dienstag über 50 Tiroler Lehrerinnen und Lehrer am IQOQI informiert. Die international erfolgreichen Innsbrucker Quantenphysiker standen den AHS-Lehrern dabei Rede und Antwort. In einführenden Vorträgen und Führungen durch die Labors konnten sich die Gäste ein Bild von der möglichen Entwicklung eines Quantencomputers machen.

Bild: Experimentalphysiker Christian Roos veranschaulicht den interessierten Gästen die Funktionsweise eines Quantencomputers.

Read more: Quantenphysik aus erster Hand

More Articles ...

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

Learn more
I understand