[2008-01-11] Für seine herausragenden Forschungen auf dem Gebiet der Experimentalphysik erhielt a.Univ.-Prof. Dr. Johannes Hecker Denschlag den Rudolf-Kaiser-Preis 2007. Die mit 30.000 Euro höchstdotierte Auszeichnung für deutsche Nachwuchsphysiker wurde heute Freitag vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft an der Universität Innsbruck verliehen.

Bild: Dr. Kai de Weldige von der Rudolf-Kaiser-Stiftung übergibt den Preis an Johannes Hecker Denschlag.

Read more: Hochdotierter Preis für Johannes Hecker Denschlag

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

Learn more
I understand