An der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), der größten außeruniversitären Einrichtung für Grundlagenforschung in Österreich, ist am Institut für Quantenoptik und Quanteninformation Innsbruck (IQOQI-IBK) die Position als

ADMINISTRATIVE LEITUNG ( W * M )
(Vollzeit, 40 Wochenstunden)

Download als PDF

Ihr Tätigkeitsbereich

  • Koordination von sämtlichen administrativen bzw. organisatorischen Belangen des Großinstituts (ca. 100 Mitarbeiter*innen) in enger Abstimmung mit der geschäftsführenden Institutsleitung
  • Führung, Beaufsichtigung und Unterweisung des administrativen und technischen Personals
  • Gestaltung und Optimierung von administrativen und organisatorischen Prozessen sowie Erhaltung und Weiterentwicklung der baulichen Infrastruktur im hochtechnologischen Umfeld
  • Vorbereitung und Erstellung in den Bereichen Budgetplanung, Controlling und Dokumentation
  • Kommunikationsschnittstelle zur Zentrale und anderen Instituten für sämtliche Angelegenheiten in organisatorischer und administrativer Art sowie Stärkung der internationalen Sichtbarkeit
  • Organisation des wissenschaftlichen Gästeprogramms
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Verhandlung der Zielvereinbarungen

Ihr Profil

  • Mehrjährige Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Kaufmännische Ausbildung oder Kommunikationsschwerpunkt von Vorteil
  • Sie sind engagiert und flexibel sowie serviceorientiert und belastbar. Genauigkeit und Verlässlichkeit zeichnen Ihre Arbeitsweise aus
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrungen in den Bereichen Medienarbeit und Kommunikation ist wünschenswert

Unser Angebot

  • Interessantes Aufgabengebiet in einem dynamischen und abwechslungsreichen Umfeld
  • Attraktive Gleitzeitregelung
  • Hoher Gestaltungs- und Verantwortungsbereich in einem wissenschaftlichen Großinstitut

Wir bieten Ihnen neben einem kollegialen und wertschätzenden Arbeitsumfeld eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer langfristigen Perspektive in einer international renommierten Forschungseinrichtung. Es erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden ÖAW Kollektivvertrag basierendes Gehalt von mind. € 63.047,04 brutto pro Jahr. Eine Überzahlung aufgrund von Qualifikation und Berufserfahrung ist möglich.

Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese unter Angabe des Betreffs „IQOQI-Admin_ÖAW“ (inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung) per E‐Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) verfolgt eine diskriminierungsfreie Beschäftigungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit sowie Vielfalt. Insbesondere Personen aus unterrepräsentierten Gruppen werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

NOTE! This site uses cookies and similar technologies. Learn more about cookies
I understand