Forscher der ETH Zürich kommen der Lösung eines der grössten Probleme beim Bau eines Quantencomputers näher. Selbst Google und IBM sind noch nicht so weit.

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

Learn more
I understand