Der Dissertationspreis wird durch das Institut für Quantenphysik und Quantenin- formation der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (IQOQI Innsbruck) an Absolvent/innen des PhD- oder Doktoratsstudiums der Universität Innsbruck vergeben, die wissenschaftlich hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Quantenphysik erbracht haben.

Der Preis besteht aus einem Geldbetrag von 1.000 Euro sowie einer Urkunde und wird im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am IQOQI feierlich verliehen.

Bewerbungen können bis zum 31.10.2022 eingereicht werden. Voraussetzung ist die erfolgreiche Verteidigung der Dissertation bzw. das abgelegte Rigorosum im Studienjahr 2021/22 (01.10.2021 – 30.09.2022). Beizufügen sind folgende Un- terlagen: Dissertation (ggf. Weblink), Nachweis der erfolgten Promotion, Lebens- lauf und Publikationsliste sowie ein Motivationsschreiben im Umfang von ca. ei- ner A4-Seite (alle als PDF an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.).

Bisherige Preisträger

2021 Christine Maier
2020 Andreas Elben
2019 Simon Baier
2018 Petar Jurcevic
2016 Florian Meinert
2015 Albert Frisch
2014 Alexander Glätzle
2013 Philipp Schindler und Simon Stellmer
Hinweis! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mehr über Cookies erfahren.
Ich verstehe